• Werkstadt Meidling

    youtube website

    Maker City Meidlung – “Werkstatt Meidling” is concerned with the development of an urban design concept for Meidling. The goal is to make fallow buildings and business premisses usable and publicly accessible again through architectural interventions. Through a network of public workshops the goal is to bring new life into the abandonned property of Meidling. Connected with affordable studio space, this way small creative islands emerge scattered throughout the district. There is a great deal of interest in crafts in this day and age again. Young people are knitting, baking, cooking and gardening again. Often, however, the space and means to pursue these interests are missing. „Werkstadt Meidling“ would therefore like to set up professionally equipped workspaces for everyone on all sorts of topics (wood workshop, plant workshop, film workshop, cooking workshop), where young and old have access to machines such as laser cutters, CNC milling machines, 3D printers, greenhouses, etc. and get important tips from experienced people. The result are creative islands of encounter in which knowledge and talents can be exchanged and Meidling can bring back a piece of its old craftmanship mentality.

     

    Original text:

    Maker City Meidling – “Werkstadt Meidling” befasst sich generell mit der Ausarbeitung eines städtebaulichen Konzepts für Meidling. Ziel ist es durch architektonische Interventionen brachliegende Gebäude und Geschäftlokale wieder nutzbar und öffentlich zugänglich zu machen. Durch ein Netzwerk aus öffentlichen Werkstätten soll wieder Leben in den Leerstand Meidlings kommen. Verbunden mit leistbaren Atelierräumlichkeiten bilden sich so kleine kreative Inseln über den gesamten Bezirk verstreut. Es herrscht gerade in der heutigen Zeit wieder ein großes Interesse an Handwerk. Junge Menschen, stricken, backen, kochen, gärtnern wieder. Oft fehlen aber die Räumlichkeiten und Mittel um diesen Interessen nachgehen zu können. “Werkstadt Meidling” möchte deshalb zu unterschiedlichsten Themen (Holzwerkstatt, Pflanzenwerkstatt, Filmwerkstatt, Kochwerkstatt), professionell ausgestattete Arbeitsräume für Jedermann einrichten, in denen Jung und Alt Zugang zu Maschinen, wie Lasercuttern, CNC-Fräsen, 3D-Druckern, Gewächshäusern etc. haben und dort wichtige Tipps von erfahrenen Leuten bekommen können. Es entstehen also kreative Inseln der Begegnung in denen Wissen und Talente ausgetauscht werden können und die Meidling ein Stück ihrer alten Handwerksmentalität zurück bringen.